Alte Bahntrasse

Allgemeine Beschreibung

Bereits im Jahre 1891 gab es Pläne für den Bau einer Bahn zwischen Auer und dem Fleimstal, um eine bessere Erreichbarkeit der Täler, sowie eine touristische Erschließung zu ermöglichen. Die Bahnlinie wurde im 1. Weltkrieg gebaut und diente in den Jahren 1918 bis 1936 hauptsächlich dem Gütervekehr. Sie startete in Auer und führte bis nach Predazzo. Noch gut erhalten ist der Streckenabschnitt Auer - San Lugano. Heute wird die alte Bahntrasse vielfach als Rad- und Wanderweg genutzt. Der Weg bietet einen wunderschönen Ausblick auf das Südtiroler Unterland und führt von Auer nach Montan über das Glener Viadukt, vorbei am Schloss Enn und durch einige Tunnels.

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt über Brenner auf der A22, Ausfahrt Neumarkt/Auer nehmen, Richtung Montan

Empfohlene Jahreszeit
ganzjährig
Frühling in der Ferienregion Castelfeder
Frühling in der Ferienregion Castelfeder
Fit mit unserem Wochenprogramm in den Frühling starten!
Kontakt
Tourismusgenossenschaft Castelfeder an der Südtiroler Weinstraße
Hauptplatz 5
39040 - Auer - Südtirol - Italien
Newsletter
Immer auf dem Laufenden mit dem
Castelfeder Newsletter. Jetzt anmelden!