Klettergarten St. Hippolyt

Allgemeine Beschreibung

Die vielseitige Kletterwand bei St. Hippolyt oberhalb von Lana bietet Kletterspass in den unteren bis mittleren Schwierigkeitsgraden. Neben einigen Plattenpassagen findet man meist stark geschichtetes Gestein mit Leisten, Henkeln und auch Untergriffen. Der Porphyr ist rau und ermöglicht so guten Griff. Den Felsabschluss bildet ein kleines Felsdach, welches auch als Verlängerung der Routen mit 2. Seillänge erklettert werden kann. Der Klettergarten ist bestens abgesichert. 

Anfahrtsbeschreibung
Mit dem Auto von Lana aus Richtung Gampenpass. Nach dem Tunnel (kurz vor Tisens) rechts auf den Parkplatz Naraun Parkplatzmöglichkeiten. Von hier aus ca. 10 Minuten zu Fuß zum Narauner Weiher und zum Klettergarten.
Öffentliche Verkehrsmittel
Citybus 216 stündlich von Lana bis Bushaltestelle Naraun/St. Hippolyt
Parken
Parkplatzmöglichkeiten in Naraun unterhalb dem Hügel der St. Hippolyt Kirche
Kontakt
Tourismusgenossenschaft Castelfeder an der Südtiroler Weinstraße
Hauptplatz 5
39040 Auer Südtirol - Italien