...
Special Events
Ort: Eno Gallo Salurn
Wann: 29.08.2014
Zeit: 20.00 Uhr
 
...
JETZT KOSTENLOS BESTELLEN
...
 
...
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter...

 
...
  Fr
  Sa
  So
  Mo
 



Freie Zimmer
Anreise am:
Dauer:
Unterkunftstyp
Personen
 
Verpflegung
 
Ort
Suche
 
...
...
 
Werbeanzeigen
Garni Meinrad Urlaub auf dem Bauernhof Klausenhof Hotel Amadeus
...

Was sie unbedingt gesehen haben sollten...

      Katzenleiter
      Haderburg

Südtirols Unterland… ein Radlerparadies

Mit dem Fahrrad der Weinstraße entlang


Das Radfahren ist im Süden Südtirols eindrucksvoll und abwechslungsreich. Auf verkehrsfreien, ebenen Radwegen, entlang der Weinstraße und der Etsch oder auf der alten Bahntrasse kann die Gegend rund um Castelfeder mit dem Fahrrad erkundet werden. Weingärten und Apfelanlagen, schattige Laubwälder, und bunte Wiesen begleiten Sie auf Ihrer Fahrt.



Radfahren zu jeder Jahreszeit


Im Frühling frisch und duftend, im Sommer warm und lieblich, im Herbst bunt und vergänglich und im Winter weiß und schlafend. Stets umgibt Sie ein Hauch von Süden in diesem einzigartigen Landstrich.



Radfahren mit der ganzen Familie



Radfahren, eine sportliche Aktivität für alle

Viele flache und glatt geteerte Wege laufen ausgehend von Ihrer Unterkunft in Auer, Montan, Neumarkt und Salurn kreuz und quer durch das breite Etschtal. Die Orientierung fällt leicht. So können Sie einfach drauf los fahren und die Feriendestination erkunken. Besonders lohnend ist der Etsch-Radweg Bozen - Gardasee: 90 km Radweg führt Sie am ebenen Flussufer entlang bis an den Gardasee.



Mountainbiken

All jene, die nach mehr Ausdauer und Kondition streben, empfehlen wir die Dolomitenpässe und die Trasse der alten Fleimstal-Bahn: von Auer nach Predazzo durch Wald und Feld.

Radfahren wird hier eindeutig zum Genuss: genussvoll die Landschaft erkunden, genussvoll aktiv sein.



Tourenvorschläge im Südtiroler Unterland >>>
Wein & Rad >>>

 
 
... ... ... Facebook Facebook